Von Foldern und Crashern

Hand auf’s Herz! Sind Sie „Folder“ oder „Crasher“? Sie wissen jetzt vielleicht nicht, was ich meine, aber ich garantiere Ihnen, Sie sind eines von beidem.

Vor kurzem gab es in unserem Gebäude allen Ernstes eine Erhebung über die individuelle Verwendung von Klopapier nach vollzogener Darmentleeriung. Dämmert es Ihnen, woraus es hinausläuft? Denn anscheinend gibt es ganz grundsätzlich zwei Typen von Klopapierbenutzern, die sogenannten „Folder“, welche das Papier zur Reinigung des unteren Rückenabschlusses falten, und „Crasher“ die es bei der Anwendung verknüllen. Jetzt ist es wohl so, dass die Crasher pro Gang wesentlich mehr Klopapier verbrauchen als die Folder. Ist bei genauerer Überlegung auch nachvollziehbar.

Warum die Firma das nun wissen will? Nun, es geht um die ganz banale Jahresplanung der Klopapierbestellungen pro Stockwerk. Und hier hat anscheinend jemand ausreichend Einsparpotenzial gesehen (bzw. viel Zeit sich über so etwas Gedanken zu machen), um der Sache genauer nachzugehen. Ich habe dann mal angefangen, nachzurechnen, wieviel Klopapier man effektiv einsparen müsste, um Aufwand und Kosten für die Erhebung wieder reinzubekommen … und ganz schnell wieder aufgehört. Irgendjemand wird schon ein paar schöne Slides dazu gemacht und eine Kostensparorden bekommen haben. Hauptsache, das Papier geht nicht aus, das wäre fatal!

Interessanterweise sind – statistisch gesehen – die meisten Europäer sparsame Folder, US-Amerikaner dagagen vor allem ineffiziente Crasher. Aber das wollen wir hier mal nicht überbewerten.

Also, was sind Sie? Folder oder Crasher?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: