Die 10 grössten Irrtümer bei bonusgekoppelten Leistungsmanagementsystemen

  Irrtum Nr. 1: "Bonusgekoppeltes Leistungsmanagement fördert Leistung und Innovation" Richtig ist: Boni fördern vor allem opportunistisches Verhalten. Ich will das auch solide begründen. Ich kenne Kollegen, die mehr leisten. Kollegen, die Mißstände offen ansprechen und aktiv verändern wollen. Kollegen, die innovativ denken und mit neuen Ideen kommen. Diese Kollegen sind für Andere oft unbequem... Weiterlesen →

Führen Sie schon, oder managen Sie noch?

Ich kann mich noch gut an die intensiven Diskussionen erinnern, die zu meiner aktiven Zeit in der Jugendarbeit mit vorhersehbarer Regelmäßigkeit aufkamen. Bei Ausbildungskursen für Nachwuchskräfte ging es darum, ob man "Leiter"  oder "Führer"  einer Jugendgruppe sei. Vor allem die jungen Nachwuchsgruppenleiter hatten Probleme damit, als "Führer" bezeichnet zu werden. Die notwendige schulische Aufarbeitung der... Weiterlesen →

Sei ein Fisch!

Heute saß ich mit einem Kollegen beim Mittagessen, und wir sinnierten mal wieder darüber, warum große Unternehmen intern so funktionieren, wie sie eben nun mal funktionieren. Dass man manchmal den Eindruck haben kann, daß überall Steine im Weg liegen, die zwar jeder sieht aber dann doch keiner aus dem Weg räumt. Aber vielleicht ist das... Weiterlesen →

Besser ohne chat

Von Zeit zu Zeit führt das Team, zu dem ich gehöre, interne Kundenbefragungen zu unseren Services durch. Eine Rückmeldung, die wir immer wieder bekommen ist die Bitte nach einem Online-Chat, live und in Echtzeit, als zusätzlichem Supportkanal. Dies ist ein nachvollziehbarer Wunsch, denn die Vorteile von Livesupport und der Kommunikation per Instant Messaging (IM) bzw.... Weiterlesen →

Wissen kann man nicht managen

Muss Wissen ge-managed werden? Kann man Wissen durch managen vermehren oder verbessern? Als ich in den späten 90ern des vorigen Jahrtausends das erste Mal mit dem Begriff "Wissensmanagement" konfrontiert war, wurde dieser vor allem verwendet um Dinge zu beschreiben, die meiner bescheidenen Meinung nach eigentlich eher natives Informationsmanagement waren. Informations-Häppchen zu sammeln und abzulegen. Und... Weiterlesen →

Interview mit Alexander von Gabain, CEO der Intercell AG

 durchgeführt 2003 Herr von Gabain, besonders spannend bei Intercell finde ich die Vielzahl von hochwertigen Kooperationen und Partnern? Wie sind Sie vorgegangen, um potenzielle Partnern anzusprechen und diese für sich zu interessieren? Das ist tatsächlich eine sehr wichtige und zentrale Frage in der gesamten Biotech-Industrie: wie bekomme ich Partner und worauf lege ich dabei wert?... Weiterlesen →

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑